Geh mal in die Luft – im Gyrocopter

Ein einmaliges Erlebnis ...

... das ist ein Flug im Gyrocopter auf alle Fälle. Dieses besondere Fluggerät ist in Deutschland wenig bekannt, aber am Flugplatz Rothenburg o. T. stehen gleich zwei Exemplare davon. Durch die geschlossene Bauweise und die eingebaute Heizung fliegst du damit auch bei kühler Witterung sehr komfortabel.

Aber was ist eigentlich ein Gyrocopter?

Ein Gyrocopter wird häufig auch Tragschrauber oder Autogyro genannt. Es handelt sich dabei um einen Drehflügler, der einem Hubschrauber ähnelt. Jedoch wird hier der Rotor nicht durch ein Triebwerk, sondern passiv durch den Fahrtwind in Drehung versetzt. Dieses Prinzip nennt man Autorotation.

Um in Autorotation zu gelangen, muss der Gyrocopter Fahrt aufnehmen. Dabei hilft ihm ein Propeller am Heck, der von einem Motor angetrieben wird. Rollt der Gyrocopter schnell genug, wird der Rotor durch den Fahrtwind immer schneller angetrieben und das Gerät hebt ab. Ganz sanft - ganz sicher.

Alles was das Herz der Gyrocopter-Fans begehrt …

… findest du am Flugplatz Rothenburg o. T.

»      Du hast Lust auf einen außergewöhnlichen Rundflug im Gyrocopter oder möchtest einen Gutschein verschenken?

»      Du möchtest dich über eine Pilotenausbildung oder über weiterführende Trainings speziell für Gyrocopter-Piloten informieren?

»      Oder besitzt du selbst einen Gyrocopter und möchtest ihn fachgerecht warten und reparieren lassen? Oder willst du einen eigenen Tragschrauber der Marke Magni kaufen?

Dann schau einfach auf die Website www.gyrocopter-rothenburg.com und
melde dich bei Sandra und Stefan.